logotype
23 -February -2020 - 00:40

Baron's Tune

 

Wer einen Fluß überquert, muß die eine Seite verlassen.
(Mahatma Gandhi)

baron

April 2014

Wir verabschieden unseren Freund Rainer (Der Baron), Initiator vieler Neil-Young-Fan-Events, Mailinglisten- und Webseiten- Administrator und Weggefährte der Bozz Rock Band über nun schon mehr als 7 Jahre. "Rest In Peace", wir werden Dich nicht vergessen.

Highway To Sun

Unser Soundtrack "Baron's Tune" soll Dich stets begleiten, wo immer Du jetzt auch sein magst.

Free Download "Baron's Tune" mp3

 

In Memoriam

Adrian Moles Song

 

März 2009

Eigentlich wollten wir den neuen "Adrian Moles Song" in Ruhe ausfeilen, stylen und in hoher Sound- und Studioqualität fertigstellen. Aber die Realität wartet nicht und überrennt uns einfach. Während wir noch am Song proben und über die Sinnhaltigkeit einzelner Formulierungen nachdenken, geschieht wieder ein neues, unfassbares Schul-Massaker in Winnenden.

Nach ersten Live-Aufführungen arbeiten wir jetzt an einer neuen Studiofassung.

 

Adrian Mole ist der fiktionale Protagonist einer Buchreihe der britischen Autorin Sue Townsend.

In den Büchern geht es um den pubertierenden Jungen Adrian Mole, der Tagebuch über sein Leben führt. Obwohl Adrians Jugend eigentlich in den 80ern spielt, sind die Parallelen zur heutigen Zeit unschwer zu erkennen.

Zu dem Song inspirierte uns folgender Tagebucheintrag mit dem Poem "The Future".


Adrian Moles SongThursday February 17th
I wrote a poem on the toilet wall at school today.
I thought it was a good way of getting a bit of
political consciousness over to my moronic
fellow pupils.

 

The Future

What future is there for the young?
What songs are waiting to be sung?
There are no mountains left to climb,
No poetry without a rhyme.
No jobs to go to after school
We divide and still they rule.
They give us Job Creation Schemes.
When what we want are hopes and dreams.
 

Irgendwie schienen uns diese Zeilen wie auf das Erfurter Schul-Massaker 2002 gemünzt.

Und Friedemann brachte eine Textidee zu diesem Thema ins Gespräch.

 

Live beim Woodstock Forever Festival 2013

Live beim Human-Highway.de Event 2012 auf Schloß Hülchrath

Link zu Human Highway

 

F Trans Theme

 

 
Eine Hommage an unseren Freund Frank und sein F TRANS Team. Zum einen als Dank für die Unterstützung und die coolen gemeinsamen Events, zum anderen aber auch als Tribute für den harten Job, den die Trucker Tag für Tag auf den Autobahnen und Landstraßen machen.
 
F Trans Open Air 2015
 

F TRANS Theme - Das Video

Der F TRANS Truck an der Côte d'Azur...

 

 

Green Archer

 

Endlich mal ein "positives Lied".

Wer schon einmal im Pub "Zum Grünen Bogenschützen" am Sömmerdaer Anger eingekehrt ist, braucht für diesen Song eigentlich keine Erläuterung. Es ist seit Jahren unser Stammlokal, wo man uns oft Dienstags nach der Probe antrifft.

 Live @ Sunset Beach Club - 2012

 

 

Vicious Circle

 

Der Song und das Musikvideo entstanden Ende 2006 und im Frühjahr 2007.
Ein Yuppie ertränkt seine Probleme im Alkohol und verliert dadurch Job und Freundin.

Ein Song aus der Feder unseres Bassisten Thomas...

Thomas über sein erstes Lied, überhaupt:

"... Die ersten Zeilen entstanden auf der Fahrt von Jena nach Sömmerada im Zug. Ich besuchte meine Eltern und den Proberaum übers Wochenende. Außer dem Fahrgeräusch des Zuges machte noch eine leere Bierflasche durch lautes Geklimper auf sich aufmerksam. Ein schlecht gelaunter Herr mittleren Alters saß in einiger Entfernung allein auf seiner Bank und schob mit dem Fuß immer wieder die auf ihn zu rollende Bierflasche von sich. Die Flasche mochte den Herrn zu sehr als dass sie diesem den Gefallen tat und fern blieb - was jedoch der Herr nicht mochte und dessen Laune schon gar nicht. Als der Herr nach halber Strecke ein mit Flüchen angereichertes Selbstgespräch dem ordnungsgemäßem Entsorgen der Flasche vorzug, fing ich an aufzuschreiben, was ich ihm sagen würde. In englisch, denn soo viel wollt ich ihm dann auch nichtsagen.

Die Gedanken weiteten sich und ich verließ den Zug zu zweit mit der verstoßenen Flasche in Richtung Mülleimer. Den Rest des kurzen Textes schrieb ich dann zu Hause bei meinen Eltern auf.

Die Musik zum Text entstand gegen 02:00 Uhr am darauf folgenden Dienstag in meiner Jenaer WG. Ich danke meinem Mitbewohner Torsten und vor allem Regina, meiner damaligen fantastisch verständnissvollen Freundin."

 

Ulrich Schaller

 

Live beim Woodstock Forever Festival 2013

Live im Canyon 2008:

 

 

Darkness All Around Me

 

Die Idee zu diesem Song kam uns in unserer stockfinsteren Proberaum-Location.
Ein grottiger Bunker-Keller aus den 30er Jahren. Wenn man völlig allein dort unten ist,
bekommt man schnell das Gefühl, draussen geht der Krieg wieder los.

Ein Song über Hilflosigkeit, Ohnmacht und Lethargie...

(Darkness - Painting by Kati)

 Darkness - Painting by Kati

 

Seit April 2008 läuft unser Song im kalifornischen "No Lies Radio". Nachdem "Stadt Im Regen 9/11" ins Programm genommen wurde, interessierten sich die Radiomacher auch für unsere anderen Songs und fanden besonders Gefallen an den Lyrics von "Darkness All Around Me". Im Mai 2008 gab es ein telefonisches Interview mit dem Sender, welches zu Pfingsten 2008 ausgestrahlt wurde.

Weiterführende Links:

No Lies Radio - Interview

Artikel Thüringer Allgemeine 11/06

 

Darkness All Around Me - das Video

 

Live beim "Rock The Garden 2010"

 

Stadt im Regen 9/11

 

 "Stadt Im Regen 9/11" entstand kurz nach den Anschlägen auf das WTC im September 2001.
Eigentlich sollte der Text nur für einige Zeit das Geschehen verarbeiten und danach wieder in der Schublade verschwinden. Heute muss man leider sagen, dass er nichts an Aktualität verloren hat. Anschläge in London und Madrid, Krieg in Afghanistan und Irak, Konflikte zwischen Israel und Libanon und und und...

Anfang 2006 nahmen wir den Song mit Studiotechnik auf.

Als wir dann Ende 2006 auf Neil Youngs "Songs Of The Times" aufmerksam wurden, schickten wir den Link an LWW. Eine Textübersetzung ins Englische mußte natürlich noch nachgeliefert werden. Seit dem 26.12.2006 war nun auch ein deutscher Song auf "Living With War" gepostet und bis Mitte 2017 regelmäßig unter den TOP 10 des Hörer-Zugriffsrankings. 

(City In The Rain - Paintings by Kati A.)

Ground Zero City In The Rain Mother Earth is crying

 

Seit Februar 2008 läuft unser Song im kalifornischen "No Lies Radio". Sie sind durch LWW auf den Song gestoßen und fanden ihn offensichtlich passend für ihr Anti-War-Programm. Im Mai 2008 gab es ein telefonisches Interview mit dem Sender, welches zu Pfingsten 2008 und dann immer wieder mal sporadisch ausgestrahlt wurde.

Weiterführende Links:

No Lies Radio - Interview
Amtsblatt - "Ein Sömmerdaer Rock-Song umrundet die Welt" (Beitrag zu Stadt Im Regen 9/11)

 

Live beim Woodstock Forever Festival 2013

 

Live in der "Heiligen Mühle" Erfurt  2010:

 

Live im Canyon 2008:

 

Live beim 1st HH.de - Event 2007

 

 

2020  Bozz Rock Band   Webdesign von www.webloesungen.info